14.

Apr. 2016 19:52

Sommersaison 2016

Herzlich Willkommen im elektronischen Buchungssystem für die Freiplätze des Siemens-Tennis-Club München e.V. (STC)

Der STC bietet für die Sommersaison 2016 von April bis Oktober seinen Mitgliedern und Tennisfreunden wieder die Möglichkeit an, die 23 Freiplätze elektronisch zu buchen. Hier einige wichtige Erläuterungen zur Nutzung des Systems:

1. Sowohl per Internet von unterwegs oder zuhause als auch von den beiden Terminals im Club (Touchscreen-Terminal im Flur und im Clubrestaurant)  können Sie bis zu 2 Wochen im Voraus einen Platz belegen.

2. Kostenfrei spielberechtigt sind nur die aktiven Mitglieder des Siemens-Tennis-Club. Für sie sind auch bereits  Namens- bzw. Spielerkarten im Buchungssystem hinterlegt und für eine bzw. zwei Platzbelegungen freigegeben. Gäste müssen grundsätzlich vor Spielbeginn die festgesetzte Platzgebühr bezahlen!

3. Platzbelegungen/Freigaben können nach wie vor persönlich oder telefonisch über die Buchungsstelle des STC zu den Bürozeiten erfolgen. Einfacher ist es natürlich, dass Sie als Mitglied ihre Spielzeit selbst per Internet-PC oder Smartphone buchen bzw. freigeben.

4. Der Zugang zum System erfolgt für Mitglieder und bereits registrierte Gastspieler über Ihren Namen (Namenskarte) und eine 4-stellige PIN (Persönliche Identifikations-Nummer).

5. Neue Gäste können nur spielen, wenn sie vor dem Betreten des Platzes im Buchungsbüro den Platz reserviert und bezahlt haben, oder sich vor dem ersten Spielen im Buchungsbüro eine Namenskarte als Gast haben erstellen lassen. Dafür ist unabdingbare Voraussetzung, dass die Bankverbindung hinterlegt wird, damit die Platzgebühren (7 € pro Stunde und Person) per Lastschrift abgebucht werden können.

6. Eine Platzreservierung ist nur dann gültig, wenn für ein Einzel zwei Spielerkarten bzw. für ein Doppel 4 Spielerkarten im Belegungsplan eingetragen sind. Hinweis: Eine unvollständige Reservierung löscht das System automatisch nach 15 Minuten!

7. Ein Name bzw. eine Namenskarte kann zweimal im Belegungsplan eingetragen sein. Erst nachdem die erste Spielzeit abgelaufen ist, kann die Namenskarte für eine erneute Belegung genutzt werden.

8. In dem Belegungsplan können Sie immer die freien Plätze ansehen und auch die Trainingszeiten und die Termine der Mannschafts-Heimspiele einsehen.

Anfragen/Rückfragen bitte vormittags an das Buchungsbüro: Telefon: 089 / 72446791

Der Vorstand